Verborgene Schätze der Musikbibliothek des Klosters Einsiedeln

Die Musikbibliothek der weltberühmten Klosters Einsiedeln beherrbergt einen einzigartigen, beeindruckenden Reichtum an Musikalien von unschätzbarem Wert: Sie umfasst rund 50'000 Titel (Bücher, gedruckte und handschriftliche Aufzeichnungen, Musik-Zeitschriften) aus der Zeit nach 1500.

Richard Meier hat für MUSK MUSIC - unter Mithilfe von Organist Bruno Reich und mit der Erlaubnis von Pater Lukas Helg - einige der faszinierendsten historischen Originalkompositionen für Tasteninstrumente (Orgel, Klavier, Cembalo) redigiert, überarbeitet, in neue Notenschrift übertragen und damit die aktuelle Aufführung dieser wunderbaren Werke möglich gemacht. 

Übersicht der Noten
MUSK Music | im Obersteig 2a | CH-8840 Einsiedeln | +41 55 412 49 79 |* ij6nfz'o@i7mua)skv#mug,sib1c.b/cho