Geschichten und Anekdoten ...

... rund um die aktivsten Jahre von MUSK Music gäbe es unzählige: über turbulente Tourneen und chaotische Produktionen, über Wahrnehmungs-Fights und Studiokoller, über linke Hunde und leere Brieftaschen... Sie alle, die Erinnerungen, gehören ganz persönlich den vielen Musikern, die sie weitertragen. 

An dieser Stelle sei lediglich ein ganz kleiner geschichtlicher Bildstrecken-Blick über Fakten am Rand veröffentlicht. 

Bands | MusikerInnen (Auswahl)

Aladdin * Apetrea Costa * Ashantis * Berger Peter * Bullfrog * The Bikinis * Bo Katzman Gang * C.B. Busser * Claude and the Famous Originals * Crystal Ship * Delta Blues Band * Eden Meadow * Fish’n‘Chips * Frostschutz * Fusion * Hades * Hinz & Kunz * Infra Steff’s Red Devil Band * Jack Rabbit Band * Joker * Kaktus * Kick Shaw * Lazy Poker Blues Band * Björn J:son Lindh * Magic Spell * Matrix * Maxine * MosCowboys * Nautilus * Rave Up * The Rebels * Restless * Janne Schaffer * Sephira Music * Sergeant * Sidi Brahim Kruste Band * Skunk Funk * Soul Jam * Splash * The Spots * The Steps * Stitch * Stormbringer * Sword * Tabac * Tangle Foot * Jukka Tolonen * Trams * Venuti Joe * Voice * Wet’n‘Wild * Whipping Post * The Wondergirls

Die Ersten: Whipping Post's Live-Alben erschienen noch unter dem alten Logo. Die erste "offizielle" MUSK-Veröffentlichung war die LP "Space Storm" (mp-801) der Aargauer Band Nautilus.

Die Erfolgreichsten: Bo Katzman Gang, Frostschutz, Lazy Poker Blues Band, Janne Schaffer, Jukka Tolonen, Wet'n'Wild. 
MUSK Music | im Obersteig 2a | CH-8840 Einsiedeln | +41 55 412 49 79 |% id&nfh7o@q.muu2skg(muw.sid9c.i'cha